Datenschutz

1. Allgemeines

1.1. Die Verwendung von personenbezogenen Daten durch Samdhya Yoga, Ludwigstraße 6 in 36142 Tann, richtet sich nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen sowie der durch den Nutzer erteilten Einwilligung zur Verwendung seiner Daten.
1.2. Samdhya Yoga betreibt eine Yoga Shala. Über Samdhya können diverse Dienstleistungen im Bereich des Yoga  und Produkte gebucht, reserviert oder gekauft werden. Die Angebote werden von Samdhya Yoga im Eigenvertrieb erbracht. Vertragsgegenstand ist die Nutzung der Dienstleistungen von Samdhya Yoga (die „Dienstleistung“). Die Inanspruchnahme der Dienstleistungen von Samdhya Yoga erfolgt durch den Nutzer (der „Nutzer“).
1.3. Samdhya Yoga ist sich bewusst, dass der Schutz und der sorgfältige Umgang mit den personenbezogenen Daten des Nutzers sehr wichtig sind. Da der Datenschutz bei Samdhya Yoga einen großen Stellenwert einnimmt hält sich Samdhya Yoga bei der Verwendung dieser Daten streng an die in Deutschland gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, Telekommunikationsgesetz).
1.4. Der Nutzer ist angehalten, die allgemeinen Nutzungsbedingungnen von Samdhya Yoga betreffend des Vertragsgegenstandes, der Pflichten des Nutzers, Haftungsbeschränkungen und zahlreicher anderer wichtiger Informationen auf der Webseite von Samdhya Yoga unter der Domain www.samdhya.de(http://www.samdhya.de) zu besuchen.

2. Erhebung von Daten

2.1. Im Folgenden informiere ich über die Erhhebung personenbezogener Daten bei Nutzung des fitogram Pro Widgets. Personen bezogene Daten sind alle Daten, die auf Dich persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-mail-Adressen, Nutzungsverhalten, Daten zu einzelnen Bestellungen/Buchungen.
2.2 Verantwortlicher gem. Art. 4 ABS. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) ist Samdhya Yoga, Ramona Fischer, Ludwigstraße 6, 36142 Tann (Rhön), Email@samdhya.de.
2.3. Bei einer Kontaktaufnahme mit mir per E-mail werden die von Dir mitgeteilten Daten (E-mail-Adresse, ggf. Name und Telefonnummer von mir gespeichert, um Deine Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten lösche ich, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränke die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
Rechtsgrundlage für die vorstehend genannte Verarbeitung sind Art.6Abs.1e und f
DS-GVO.
2.4. Wenn Du über dieses Widget eine Bestellung oder Buchung tätigst, ist hierfür eine einmalige Regisrtierung zur Erstellung eines  Kundenkontos erforderlich, bei der Du eine E-mail-Adresse, ein frei wählbares Passwort, Deinen Vor- Und Nachnamen sowie Deine Anschrift angeben musst (Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 ABS. 1b)
DS-GVO. Nach erfolgtem Login kannst du dein Nutzerkonto jederzeit löschen.
2.5. Wenn Du über das Widget bei der fitogram GmbH ein Nutzerprofil anlegst, gelten hierfür dieDatenschutzbestimmungen der fitogram GmbH, die Du unter https://www.fitogram.pro/datenschutzerklaerung/ abrufen kannst.
2.6. Das Widget wird als Bestandteil meines Studiomanagements von der fitogram GmbH, Im Klapperhof 7-23, 50670 Köln technisch zur Verfügung gestellt. Ich habe mit der fitogram GmbH eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung im Sinne von Art. 28 Abs.3 DS-GVO abgeschlossen. Eine Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten (Benutzer- und Buchungsdaten meines Studiomanagements) auf den Datenverarbeitungssystemen der fitogram GmbH und von dieser eingesetzter technischen Dienstleister erfolgt ausschließlich nach meiner Weisung und ist auf Dauer der Auftragsverarbeitung beschränkt. Die technischen und organisatorischen Maßnahmen der fitogram GmbH zum Datenschutz findest du unter: https://www.fitogram.pro/tom/. Eine Nutzung dieser Daten zu anderen Zwecken als zur Zurverfügungstellung meines Studiomanagements mitsamt dieses Widgets ist der fitogram GmbH ausdrücklich untersagt.

3. Buchungen über das Widget

3.1. Wenn Du über das Widget Leistungen buchen möchtest, ist es für den Vertragsabschluß erforderlich, dass Du persönliche Daten angeben, die ich für die Abwicklung der Buchung benötige. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Dir angegebenen Daten verarbeite ich zur Abwicklung der Buchung.
3.2. Wenn Du als Zahlungsmethoden das Lastschriftverfahren wählst, kann ich Deine Zahlungsdaten bei entsprechender Erteilung des Lastschriftmandats an meine Hausbank weitergeben. Rechtsgrundlage für die vorstehende Datenverarbeitung ist Art.6 Abs. 1s.1lit.b DS-GVO. Wenn Du für die Zahlung einen der angebotenen externen Zahlungsdienste auswählst, gelten für die Zahlung die jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Zahlungsdienstleister.
3.3. Ich weise Dich ausdrücklich darauf hin, dass ich aufgrund Handels- und steuerlicher Vorgaben verpflichtet bin, Deine Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Nach zwei Jahren nehme ich eine Einschränkung vor, d.h. Deine Daten werden nur zur Erhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.

4. Deine Rechte

4.1. Du hast gegenüber mir folgende Rechte hinsichtlich der Dich betreffenden personenbezogenen Daten:
– Recht auf Auskunft
– Recht auf Berichtigung oder Löschung
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
– Recht auf Datenübertragbarkeit
4.2. Du hast zudem das Recht, Dich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch mich zu beschweren.

5. Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung des Widgets zu rein informatorischen Zwecken

Bei der bloß informatorischen Nutzung des Widget, wenn Du Dich nicht registrierst oder uns anderweitig Informationen übermittelst, werden nur die personenbezogenen Daten, die Dein Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Du die Informationen des Widgets betrachten möchtest, erheben wir folgende Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um das Widget anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1lit. f DS-GVO):
– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– jeweils übertragene Datenmenge
– Website, von der die Anforderung kommt
– Browser
– Betriebssystem und dessen Oberfläche

– Sprache und Version der Browsersoftware6.

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable. Alternativ zum Browser-Plugin kannst Du diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Deinem Endgerät abgelegt. Löschst Du Deine Cookies, müsst Du den Link erneut klicken.

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Wir verarbeiten diese Daten in unserem berechtigten Interesse, die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Menü